PROGNOS®

Kann Geräte-Medizin auch ganzheitlich konzipiert sein, Energieströme und die Yin und Yang - Balance berücksichtigen?

Meine Antwort ist eindeutig: ja. Wir verdanken die Existenz dieser Technik den Raumfahrtinteressen und der Notwendigkeit, auch ungewöhnliche Diagnostik - Methoden zu akzeptieren, wenn sie sich als effektiv und zuverlässig erweisen.

Das PROGNOS® ermöglicht mir die Erfassung, Objektivierung und Quantifizierung dessen, was im Körper des Patienten existiert und stattfindet. Das Messgerät ist der Körper selbst und PROGNOS® ist das an ihn angeschlossene Registriersystem. Ich kann damit sich anbahnende Krankheiten erkennen, lange bevor die Symptome für Sie spürbar sind. Völlig schmerzlos und innerhalb weniger Minuten kann ich ein Bild des energetischen Zustands Ihres Körpers erstellen.

Das PROGNOS® - Gerät wurde im Rahmen des russischen Raumfahrtprogramms von Prof. Dr. med. Zagrjadski entwickelt, um das Gleichgewicht im Energiehaushalt des menschlichen Körpers zu untersuchen. Es ging darum, bereits geringe Störungen im Gesundheitszustand der Kosmonauten im All ermitteln und sofort therapieren zu können – obwohl sich kein Arzt an Bord befand. Das Konzept: Das System beruht auf den Prinzipien der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Durch Messungen des Hautwiderstandes an den Endpunkten der Meridiane (gleichzeitig wichtige Akupunkturpunkte) werden Hinweise auf den Zustand dieser energetischen Leitbahnen ermittelt.

Die Grundidee ist, dass man den Körper möglichst nicht manipulieren und ihm nichts aufzwingen sollte, sondern dass man ihn befragt: bezüglich der Diagnose und der bestmöglichsten Therapie. Das ist eigentlich althergebrachte Diagnose, oder wie wir heute sagen: Sprechende Medizin. Die Grundlage von PROGNOS® ist, dass man dem Körper bezüglich Diagnose und Therapie Fragen stellen kann und man auf diese Fragen eine Antwort bekommt- nach dem Code:

"Ja" oder " Nein" oder "indifferent".

Wenn Sie schon einmal eine kinesiologische Befragung erlebt haben, kennen Sie das Phänomen und haben Ihre Reaktionen darauf schon erlebt.

Das Meridian - System als das schnellste und sensibelste Informationssystem des Körpers wird für die PROGNOS® - Therapie genutzt. Meridiane überspannen den Körper wie ein Netz – dreidimensional, also auch in die Tiefe reichend. Ähnlich wie das Nervensystem und das Blut (nur schneller) beinhaltet dieses Netz alle körperlichen Informationen und die sind auf der Oberfläche messbar.